Die Erfassung, Speicherung und Auswertung dieser Daten erfolgt zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit. Diese Daten werden anonym erhoben und getrennt von allen personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Zusammenführung findet nicht statt. Dieser Verarbeitungsvorgang findet seine Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Die vorgenannten Zwecke stellen zugleich unsere berechtigten Interessen dar. Die im Zuge dessen erhobene IP-Adresse wird unmittelbar nach Anonymisierung gelöscht, sofern uns nicht gesetzliche oder andere rechtliche Gründe zu einer längeren Aufbewahrung berechtigen.Zu den Datenschutzrichtlinien der DRÄXLMAIER Group.

Das zentrale Nervensystem des Fahrzeugs

Der Leitungssatz eines Fahrzeugs bildet in Hinsicht der Komplexität und Qualität das wesentliche Bauteil eines modernen Fahrzeugs ab. Als Erfinder des kundenspezifischen Kabelbaums prägen die elektirschen Systeme von DRÄXLMAIER seit mehr als 60 Jahren die Architektur des Bordnetzes im Automotive Bereich.

Sie wollen regelmäßig über unsere Innovationen und Fachvorträge informiert werden oder benötigen Datenblätter und weitere Produktinformationen. Registrieren Sie sich noch heute und Sie erhalten die Informationen in regelmäßigen Abständen auf Ihren Tisch.